TOP Ziele › Píseker Turm

Der große Kirchenturm

Der große Turm der Dekankirche Mariae Geburt auf dem Bakaláře Platz mit einer Gesamthöhe von 72 m wurde im Jahre 1489 als Píseker Wachtturm errichtet. 1555 wurde er von Feuer beschädigt. Das charakteristische Bild des Píseker Turms wurde nach der Mitte des 19. Jh. durch eine Uhr mit 4 Ziffernblättern mit vertauschten Zeigern ergänzt. Man steigt zu der Galerie in einer Höhe von 42 m komfortabel über eine Holztreppe mit 210 Stufen. Beim Weg hinauf kommen Sie auch an vier modernen Glocken mit einem Gesamtgewicht von 3,3 Tonnen vorbei.

Termine der Besichtigungen

Monat Tag Stunde
XI-II Sa (ausser Feiertage) 13, 14, 15 h
III-V, IX-X Sa, So, Feiertage 13, 14, 15 h
VI täglich ausser Mo 13, 14, 15, 16 h
VII-VIII täglich ausser Mo 13, 14, 15, 16, 17 h
VII Sa 21 h (Tachenlampen empfohlen)
VIII Sa 20 h (Tachenlampen empfohlen)

 

Aufgrund der begrenzten Teilnehmerzahl an einer Tour empfehlen wir eine vorherige Reservierung des Turmbesuches.
Besuch für Gruppen von min. 5 und max. 15 Personen kann auf Anfrage auch zu anderen Terminen arrangiert werden, bitte wenden Sie sich an das Touristeninformationszentrum Písek.

Eintrittspreis – freiwillig.

up